Nachhaltigkeit im Bad: Alles Wichtige rund um Duschgelpulver

Alles Wichtige rund um Duschpulver

Aus Duschpulver lässt sich plastikfrei Duschgel herstellen – für mehr Umweltbewusstsein im Bad

Duschgelpulver ist der neue Trend im plastikfreien Badezimmer. Denn immer mehr nachhaltig orientierte Verbraucher stören sich an den zahlreichen Plastikverpackungen, Dosen und Spendern, die im Badezimmer für ordentlich Müll sorgen: Duschgel, Shampoo, Spülung, Körperlotion, Creme, Zahnpflege – da kommen schnell mehr als zehn Verpackungen zusammen. Wer nach mehr Nachhaltigkeit strebt, kann mit Duschgelpulver anfangen, um Plastik im Bad zu reduzieren. Denn aus Duschgelpulver lässt sich Duschgel ganz leicht selbst herstellen und so Plastik sparen. Beim Duschgelpulver von Jolu Naturkosmetik kommt hinzu, dass es ohne Silikone, Micro Plastik und Einwegverpackung auskommt. „Wir haben in unserem Duschgel eine einzigartige Rezeptur umgesetzt. Wir lassen dabei einfach das Waser weg und können das Gewicht unseres Pulvers im Vergleich zu herkömmlichem Duschgel erheblich reduzieren“, schildert Carina Benkert, Geschäftsführerin von Jolu Naturkosmetik, die Philosophie hinter dem Produkt.

Duschgelpulver erfüllt alle Ansprüche an eine sanfte und nachhaltige Körperhygiene

Erst kurz vor der Anwendung lässt sich Wasser dem Duschgel zufügen. „Verbraucher, die auf mehr Nachhaltigkeit mit unserem Duschgelpulver setzen, brauchen dabei in punkto Reinigungswirkung, Duft und Hautpflege keine Kompromisse einzugehen. Unser Duschgelpulver erfüllt alle Ansprüche an eine sanfte und nachhaltige Körperhygiene“, zeigt sich Carina Benkert überzeugt. Das Duschgelpulver ist mit natürlichen Aromastoffen versetzt, die je nach Duftrichtung unterschiedliche Wirkung erzeugen: harmonisieren, belebend, entspannend oder erfrischend. Aromen wie Mandarine, Grapefruit, Vanille, Bergamotte Minze oder Lemon Gras sind die Duftrichtungen des Duschpulvers, das zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist und sich im Abwasser von Kläranlagen durch den geringen Seifengehalt gut herausfiltern lässt.

Duschgel aus Duschpulver in nachhaltiger Flasche aus Biokunststoff

Die konsequent nachhaltige Ausrichtung von Jolu Naturkosmetik setzt sich bei der Verpackung fort. Das Duschgelpulver, das in Pappe verpackt ist, lässt sich zum Beispiel in einer Duschgelflasche aus Biokunstsoff anrühren und verwenden. Dabei handelt es sich um einen Sprühbehälter aus dem Sortiment von Jolu Naturkosmetik, der zu 100 Prozent aus Biokunststoff besteht. Grundstoff dabei ist Zuckerrohr in Kombination mit weiteren erdölfreien und nachwachsenden Rohstoffen. Bei seiner Entsorgung setzt die Duschgelfalsche aus Biokunststoff nur die Menge an CO2 frei, die zu seiner Herstellung notwendig war. „Duschen mit Duschgel aus Duschgelpulver – mehr Nachhaltigkeit im Bad geht kaum“, betont Carina Benkert.