Festes Shampoo: Gute Ergebnisse im Test

festes Shampoo ist eine überzeigende Alternative

Festes Shampoo ist eine überzeugende Alternative zu Shampoo in Plastikverpackung

Ökotest gibt ein klares Urteil ab: Die meisten vom Magazin getesteten festen Shampoos schneiden mit „sehr gut“ ab. Dazu gehört auch das feste Shampoo aus dem Hause Jolu Naturkosmetik. In allen Kategorien hat das Testprodukt aus der Shampoo Bar von Jolu mit der Duftnote Zitrone Orange mit einer Spitzenbewertung abgeschlossen. Was ist das Erfolgsgeheimnis des festen Shampoos? Geschäftsführerin Carina Benkert erklärt: „Unsere festen Shampoos stehen heute einem handelsüblichen Shampoo aus der Plastikflasche in keinen Eigenschaften nach. Durch die Verwendung von Tensiden waschen sie nicht alkalisch oder basisch, sodass sich keine Kalkreste im Haar anlagern können. So sind die Haare nach dem Waschen mit unserem festen Shampoo weder spröde noch schlecht kämmbar“.

Zero Waste mit festem Shampoo

Zugleich setzen die festen Shampoos auf umweltschonende Inhaltsstoffe und Verpackung. Die Naturkosmetik für die Haare kommt ohne Silikone, Parabene, synthetische Polymere oder PEG/PEG Derivate aus. Die festen Shampoos von Jolu Naturkosmetik sind zudem in einer Pappschachtel verpackt – Jolu bleibt so dem Zero Waste Gedanken treu. Die Tenside, die im festen Shampoo von Jolu zum Einsatz kommen, basieren auf natürlichen Rohstoffen. „Jolu garantiert die natürlichen und umweltschonenden Inhaltsstoffe über das ICADA Siegel“, stellt Geschäftsführerin Carina Benkert heraus. Dieses Siegel kennzeichnet Produkte, die mit relativ wenig Zusatzstoffen auskommen und in ihrer Herstellung an der Natur ausgerichtet sind. Zudem werden Produkte mit dem ICADA Siegel typischerweise von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) vertrieben.

Festes Shampoo spart bis zu sechs Plastikflaschen pro Jahr ein

Feste Shampoos glänzen Ökotest zufolge vor allem durch den bewussten Verzicht auf bestimmte Inhaltsstoffe: Ohne Silikone, ohne Parabene, ohne Konservierungsstoffe und ohne Plastikverpackung – das sind die zentralen Argumente für diese umweltschonenden Produkte. Jolu beziffert das Potential der festen Shampoos: Sechs Plastikflaschen eines herkömmlichen Shampoos ließen sich damit einsparen. „Ein weiterer Pluspunkt des festen Shampoos ist seine Ergiebigkeit. Bis zu 50 Anwendungen sind damit denkbar. Anwender sollten nur darauf achten, dass das feste Shampoo nach der Verwendung gut durchtrocknen kann“, empfiehlt Carina Benkert.